Skip to main content

Information TischkreissägeTischkreissäge – das vielseitige Arbeitstier für jeden Handwerker

Mit einer Tischkreissäge in Deiner Werkstatt bis Du für viele Aufgaben gut gerüstet. Arbeiten, die mit einer Stichsäge oder einem Fuchsschwanz nicht oder nur schwer möglich sind, erledigst Du mit einer guten Tischkreissäge schnell und präzise. Holz- und Kunststoffplatten, Balken, Bretter und Leisten sägst Du mit diesen Maschinen ohne Mühe. Eine robuste und leistungsfähige Tischkreissäge sollte daher in keiner Werkstatt fehlen. Wie Du für Deine Aufgaben und Ansprüche genau die richtige Tischkreissäge findest, zeigt Dir der folgende Artikel.


1234
Einhell Tischkreissäge TC-TS 2025/1 U Bosch GTS 10 XC Professional Tischkreissäge, 0601B30400 Bosch DIY Tischkreissäge PTS 10 T Makita 2704 Tischkreissage
Modell Einhell Tischkreissäge TC-TS 2025/1 UBosch GTS 10 XC Professional Tischkreissäge, 0601B30400Bosch DIY Tischkreissäge PTS 10 TMakita 2704 Tischkreissage
max. Leistung2.000 Watt2.100 Watt1.400 Watt1.650 Watt
Leerlaufdrehzahl (min-1)5.0003.2005.0004.800
Sägeblatt-Ø250x30 mm254x30 mm254x30 mm260x30 mm
Neigungswinkel0° bis +45°-47° bis +1°0° bis 45°-0,5° bis +45,5°
Schnitttiefe (90°/45°)85/65 mm-75/- mm93/64 mm
Abmessungen94x89x101 cm84x82x42 cm78x67x36 cm56x64x25 cm
Tischverbreiterungen
Parallelanschlag
Winkelanschlag
Absaugadapter
Sägeblatt
Preis bei prüfenPreis bei prüfenPreis bei prüfenPreis bei prüfen

Wie funktioniert eine Tischkreissäge?Wie funktioniert eine Tischkreissäge

Das kreisförmige Sägeblatt einer Tischkreissäge wird durch den Motor angetrieben und in eine schnelle Drehbewegung versetzt. Durch die hohe Umdrehungsgeschwindigkeit scheiden die Zähne des Sägeblattes fast mühelos durch die unterschiedlichsten Materialien. Die Schneidrichtung ist dabei immer von oben nach unten. Dadurch wird das Werkstück beim Sägevorgang auf den Sägetisch gezogen und stabilisiert.

Bei der Arbeit mit einer Tischkreissäge schiebst Du das Werkstück von vorne gleichmäßig gegen das rotierende Sägeblatt. Die Sägezähne schneiden immer auf Deiner Seite in das Material und trennen das Werkstück in einer geraden Linie.


Ausstattung & technische Details einer Tischkreissäge

Damit Du mit einer Tischkreissäge massive Balken und dicke Bretter zügig sägen kannst, muss der Motor der Maschine eine entsprechend hohe Leistung haben. 1.500 bis 1.600 Watt sind die unterste Leistungsgrenze. Besser sind Maschinen mit einer Leistung von 1.800 bis 2.000 Watt. Zwar machen stärkere Motoren die Maschine schwerer, da Du Tischkreissägen normalerweise aber nur selten transportierst, spielt das höhere Gewicht kaum eine Rolle.

Das zweite wichtige Ausstattungsdetail ist der Kreissägetisch. Optimal ist ein Kreissägetisch aus Aluminium. Alu-Tische sind leicht, absolut eben, verwindungssteif, vibrationsarm und verschleißfest. Diese Eigenschaften sind mit ausschlaggebend für die Qualität der Sägearbeiten.

Je nach Modell sind Tischkreissägen mit einer elektronischen Drehzahlregelung für konstante Umdrehungen des Sägeblattes beim Sägen ausgestattet. Das Sägeblatt kann bei den gängigsten Maschinen in der Regel mit einem Handrad stufenlos von 0 bis 45 Grad in der Neigung und oft auch in der Höhe zur Anpassung der Schnitttiefe verstellt werden. Einen Anschlussstutzen für den Staubsauger haben diese Maschinen ebenfalls serienmäßig.


Der Stromverbrauch einer Tischkreissäge

In einer Betriebsstunde verbrauchen Tischkreissägen mit einer Leistung von 1.800 bis 2.000 Watt, je nach Tarif, Strom für etwa 50 bis 60 Cent. Im Vergleich zu den Vorteilen, die Du durch diese Maschinen hast, spielt der Stromverbrauch keine große Rolle.


Die wichtigsten Qualitätsmerkmal einer Tischkreissäge

Bei einer Tischkreissäge gibt es mehrere wichtige Qualitätsmerkmale. An erste Stelle stehen der Motor und der Maschinenkörper mit Sägetisch. Der Motor muss in der Lage sein, über einen längeren Zeitraum eine konstante Leistung zu erbringen, ohne zu überhitzen. Der Maschinenkörper und der darauf montierte Sägetisch dürfen sich bei der Arbeit nicht verwinden. Sie müssen steif konstruiert und gebaut sein. Weitere wichtige Qualitätsmerkmale sind die Präzision und Güte der Führung für die Neigungs- und Höhenverstellung des Sägeblattes sowie der Führungs- und Befestigungsnuten für die Anschläge auf dem Sägetisch. Je präziser die Führungen ausgeführt sind, um so präziser und sauberere kannst Du sägen. Was die Qualität der Verarbeitung anbelangt, kannst Du Dich bei einer Einhell Tischkreissäge oder Bosch Tischkreissäge, darauf verlassen, eine Maschine zu kaufen, an der es nichts zu bestandenen gibt.


Vorteile TischkreissägeFür wen eignet sich ein Tischkreissäge?

Die Haupteinsatzgebiete von Tischkreissägen sind die Bau- und Möbelschreinerei. Die in diesen Bereichen anfallenden Arbeiten kannst Du bei Dir zu Hause durchführen, wenn Du eine dieser Maschinen in Deiner Werkstatt hast. Wenn Du den Dachboden ausbauen, ein Gerätehaus für den Garten oder eine Hundehütte bauen möchtest, gerne Möbel wie Regale, Tisch und Bänke selbst bauen möchtest und Parkett oder Laminat exakt zusägen willst, bis Du mit einer Tischkreissäge genau richtig ausgestattet. Die Handhabung ist schnell erlernt und kein großes Kunststück, für das man den Schreinerberuf erlernt haben muss. Wenn Du erst einmal die Möglichkeiten und Vorteile, die Du mit einer Tischkreissäge haben wirst, kennengelernt hast, wirst Du sie bestimmt nicht mehr missen wollen.

Die Vorteile:

 

  • Zum Sägen unterschiedlicher Materialien geeignet
  • Zum Sägen von großen Platten bis zu schmalen Leisten
  • Für gerade, winklige und schräge Schnitte
  • Für umfangreiche Sägearbeiten
  • Zügiges Sägen dank starker Motoren
  • Einfacher Wechsel des Sägeblattes

1234
Einhell Tischkreissäge TC-TS 2025/1 U Bosch GTS 10 XC Professional Tischkreissäge, 0601B30400 Bosch DIY Tischkreissäge PTS 10 T Makita 2704 Tischkreissage
Modell Einhell Tischkreissäge TC-TS 2025/1 UBosch GTS 10 XC Professional Tischkreissäge, 0601B30400Bosch DIY Tischkreissäge PTS 10 TMakita 2704 Tischkreissage
max. Leistung2.000 Watt2.100 Watt1.400 Watt1.650 Watt
Leerlaufdrehzahl (min-1)5.0003.2005.0004.800
Sägeblatt-Ø250x30 mm254x30 mm254x30 mm260x30 mm
Neigungswinkel0° bis +45°-47° bis +1°0° bis 45°-0,5° bis +45,5°
Schnitttiefe (90°/45°)85/65 mm-75/- mm93/64 mm
Abmessungen94x89x101 cm84x82x42 cm78x67x36 cm56x64x25 cm
Tischverbreiterungen
Parallelanschlag
Winkelanschlag
Absaugadapter
Sägeblatt
Preis bei prüfenPreis bei prüfenPreis bei prüfenPreis bei prüfen

Welche Einsatzmöglichkeiten bietet eine Tischkreissäge?

Mit Tischkreissägen können Holzwerkstoffe wie MDF oder HDF in Form von großen Platten, OSB-Platten, Balken, Bretter und Leisten aus Massivholz mühelos und sauber gesägt werden. Dank der großen Schnitttiefe sind dicke Bretter und größere Balken, bei deren Bearbeitung andere Kreissägen versagen, für Tischkreissägen kein Problem. Mit dem richtigen Sägeblatt ausgerüstet, können zudem Kunststoffplatten, sowie Profile und Leisten aus unterschiedlichen Kunststoffen ebenfalls akkurat gesägt werden. Mit dem geeigneten Zubehör sind neben geraden auch winklige Schnitte und die Anfertigung abgeschrägter Kanten möglich.


Reinigung und Pflege einer Tischkreissäge

Die Reinigung und Pflege einer Tischkreissäge ist nicht schwer und erfordert keinen großen Aufwand. Staub und Sägespäne kannst Du nach der Arbeit mit einem Staubsauger einfach von der Maschine absaugen. Wenn vorhanden, verwende dazu einen Bürstenaufsatz. Damit kommst Du besser in die Ecken der Maschine. Falls kein Staubsauger zur Verfügung steht, kannst Du die Maschine auch mit einem Handfeger abbürsten und feinen Staub mit einem leicht feuchten Spül- oder Schwammtuch abwaschen.

Das Gehäuse des Motors unter dem Sägetisch solltest Du ebenfalls regelmäßig vom Staub befreien. Wenn der Motor keine glatte Verkleidung hat, sammelt sich zwischen den Kühlrippen und an den Öffnungen für den Kühlventilator schnell viel Staub. Werden die Ablagerungen im Laufe der Zeit zu dick, kann der Motor im Dauerbetrieb überhitzen und beschädigt werden.

Die blanken Metalloberflächen von Sägeblatt und Maschine solltest Du mit einem Konservierungsöl wie zum Beispiel Balistol vor Rost schützen, wenn Du die Maschine für längere Zeit nicht benutzt oder sie an einem feuchten Ort, im Keller oder der Garage aufbewahrst. Das Öl kannst Du einfach aufsprühen oder mit einem Lappen auftragen.


Sicherheitshinweise für die Arbeit mit einer Tischkreissäge

  • Bevor Du die Maschine zum ersten Mal benutzt, solltest Du Dir unbedingt die Bedienungsanleitung durchlesen. In der Bedienungsanleitung findest Du auch die Sicherheitshinweise des Herstellers für Deine Tischkreissäge.
  • Stelle die Maschine zum Arbeiten auf einen festen Untergrund wie zum Beispiel eine stabile Werkbank, oder, wenn die Maschine auf einem eigenen Gestell steht, auf festen Boden, in den die Maschine nicht einsinken kann.
  • Trage bei der Arbeit eng anliegende Kleidung. Ein offener Kittel oder lose Hemdärmel können vom rotierenden Sägeblatt leicht erfasst werden. Schwere Verletzungen sind dann oft die Folge.
  • Trage bei der Arbeit keine Handschuhe. Handschuhe, einschließlich Deiner Hand darin, können von den Zähnen des Sägeblattes erfasst und in das laufende Sägeblatt gezogen werden.
  • Wenn der Platz zwischen Sägeblatt und Führungsschiene weniger als 10 bis 12 cm beträgt, solltest Du zum Führen des Werkstücks einen Schiebestock benutzen.
  • Trage bei der Arbeit mit einer Tischkreissäge zu Deiner eigenen Sicherheit immer eine Schutzbrille, einen Gehörschutz und Feinstaubmaske.
  • Ziehe immer den Netzstecker aus der Steckdose, bevor Du das Sägeblatt wechselst oder die Maschine säuberst.

Was sollte ich beim Kauf einer Tischkreissäge beachten?Wichte Daten beim Kauf einer Tischkreissäge

Beim Kauf einer Tischkreissäge solltest Du ein paar grundsätzliche Punkte, die die Maschine betreffen und Deine eigenen Ansprüche an eine Tischkreissäge in die Entscheidung mit einbeziehen. Die wichtigsten Auswahlkriterien sind:

  • Motorleistung
  • Tischgröße
  • Schnitttiefe
  • Verarbeitungsqualität
  • Ausstattung und
  • Zubehör

Als Erstes solltest Du Dir überlegen, für welche Arbeiten Du die Tischkreissäge verwenden willst. Je dicker und massiver die Teile sind, die Du verarbeiten möchtest, um so höher sollte die Motorleistung und die Schnitttiefe der Maschine sein. Zum Sägen von Platten und Leisten reicht eine geringere Leistung.

Ein wichtiges Kriterium für den Kauf einer Tischkreissäge ist die Größe und die Stabilität des Sägetisches. Je größer der Sägetisch ist, um so mehr Auflagefläche steht Dir zur Verfügung und um so sicherer kannst Du arbeiten. Ein stabiler Sägetisch ist wichtig, damit beim Sägen keine oder nur geringe Vibrationen entstehen können, die unter Umständen das Arbeitsergebnis negativ beeinflussen. Ob Du eine Maschine mit möglichst vielen Verstellmöglichkeiten und einer Vollausstattung oder eine einfache Maschine kaufen möchtest, ist von Deinen Ansprüchen abhängig. Wichtig ist jedoch das mitgelieferte Zubehör, wie Führungsschienen, Parallel- und Winkelanschlag. Je umfangreicher das mitgelieferte Zubehör ist, um so weniger musst eventuell noch nachkaufen.


Kosten TischkreissägeMit welchen Kosten muss ich beim Kauf einer Tischkreissäge rechnen?

Der Preis für eine leistungsfähige Tischkreissäge beginnt bei rund 120 bis 140 Euro. Auch eine höhere Motorleistung schlägt sich im Preis nieder. Maschinen beispielsweise von Scheppach mit einer Leistung von 2.000 Watt sind im Handel ab etwa 200 bis 220 Euro erhältlich. Tischkreissägen in dieser Preisklasse bieten Dir allgemein ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.


Welches Zubehör brauche ich für eine Tischkreissäge?

Die wichtigsten Zubehörteile wie ein Parallelanschlag, ein Queranschlag, ein Gehrungsanschlag sowie oft auch eine Tischerweiterung sind bei den gängigsten Maschinen von Bosch, Einhell und Scheppach bereits im Lieferumfang enthalten. Diese Maschinen sind ab Werk gut ausgestattet und Du kannst mit ihnen praktisch alle Arbeiten problemlos erledigen.

Je nachdem, welches Material Du mit einer Tischkreissäge bearbeiten willst, benötigst Du noch weitere Sägeblätter. Das mit den Maschinen ausgelieferte Sägeblatt ist meist nur für die Verarbeitung von Holz gut geeignet. Zum Sägen von Kunststoff benötigst Du ein anderes Kreissägeblatt, das speziell für die Kunststoffbearbeitung abgestimmt ist. Grundsätzlich ist es empfehlenswert, immer ein Sägeblatt in Reserve zu haben. Falls eins beschädigt wird, brauchst Du es nur zu wechseln und kannst ohne lange Unterbrechung weiter arbeiten.


1234
Einhell Tischkreissäge TC-TS 2025/1 U Bosch GTS 10 XC Professional Tischkreissäge, 0601B30400 Bosch DIY Tischkreissäge PTS 10 T Makita 2704 Tischkreissage
Modell Einhell Tischkreissäge TC-TS 2025/1 UBosch GTS 10 XC Professional Tischkreissäge, 0601B30400Bosch DIY Tischkreissäge PTS 10 TMakita 2704 Tischkreissage
max. Leistung2.000 Watt2.100 Watt1.400 Watt1.650 Watt
Leerlaufdrehzahl (min-1)5.0003.2005.0004.800
Sägeblatt-Ø250x30 mm254x30 mm254x30 mm260x30 mm
Neigungswinkel0° bis +45°-47° bis +1°0° bis 45°-0,5° bis +45,5°
Schnitttiefe (90°/45°)85/65 mm-75/- mm93/64 mm
Abmessungen94x89x101 cm84x82x42 cm78x67x36 cm56x64x25 cm
Tischverbreiterungen
Parallelanschlag
Winkelanschlag
Absaugadapter
Sägeblatt
Preis bei prüfenPreis bei prüfenPreis bei prüfenPreis bei prüfen

Mach Dir mit einer Tischkreissäge die Arbeit leichter

Wenn Du Dein Zuhause genau nach Deinen Vorstellungen, mit selbst gebauten Regalen, Tischen, Schränken und anderen Möbel verschönern möchtest. Ein großzügig gestaltetes Gartenhaus mit allen Extras selbst errichten willst, dafür und für viele andere Projekte ist eine Tischkreissäge genau die richtige Maschine für Dich. Wenn Du eine gute Tischkreissäge einige Male benutzt hast, wirst Du Dich garantiert fragen, warum Du Dir nicht schon viel früher eine gekauft hast. Diese vielseitig einsetzbaren, leistungsstarken und robusten Maschinen werden Dir viele Arbeiten erheblich erleichtern oder sogar erst ermöglichen.